Direkt zum Inhalt springen
Seniorenzentrum
eine Spur herzlicher…

Herzlich Willkommen

Wir heissen Sie im Seniorenzentrum Brunnenhof herzlich willkommen.

Pflegedürftigen Menschen mit Wohnsitz in der Gemeinde oder innerhalb der Region, die keinen eigenen Haushalt mehr führen können oder wollen, und nicht der Spitalpflege oder anderer besonderer Fachpflege bedürfen, finden bei uns ein wohnliches und angenehmes Zuhause. Wir setzen uns ein für das Recht auf Autonomie sowie für bedarfsgerechte Betreuung und Pflege. Der Bewohner soll, seinen Möglichkeiten entsprechend, das eigene Leben so gestalten können, dass es ihm lebens- und bejahenswert erscheint.

Gemeinsam statt einsam ist das Motto: Daher werden laufend Aktivitäten angeboten und öffentliche Anlässe und Begegnungen organisiert. Unterstützt werden wir dabei von Ortsvereinen und weiteren Institutionen wie z.B. die Pro Senectute, Komitee Jung für Alt.

Nach rund 2-jähriger Bauzeit öffnete am 1. April 2007 das Seniorenzentrum Brunnenhof für die ersten 7 Bewohner die Türen. Nach und nach nutzten Pflegebedürftige die Möglichkeiten in unserem Zentrum. Inzwischen werden 50 Personen betreut und begleitet.

Das Seniorenzentrum Brunnenhof bietet 42 Einzelzimmer (ca. 26 m2) auf 2 Etagen verteilt. Davon sind auf jedem Stock je 2 Zimmer mit einer Verbindungstüre versehen. Die beiden Pflegeetagen sind grosszügig und freundlich gestaltet. Je 2 Aufenthaltsbereiche und Etagenküchen bieten die Möglichkeit zu verweilen. Der Gemeinschaftsbalkon fördert das Zusammensein und ermöglicht eine herrliche Aussicht auf unseren Park und die Umgebung. Im Erdgeschoss leben in der Wohngruppe Aubrig 8 Personen in 6 Einer- bzw. Doppelzimmer. Die Wohngruppe Aubrig bieten vor allem demenzkranken und weglaufgefährdeten Personen einen geschützten Rahmen und genügend Bewegungsfreiraum.

Der offene und helle Eingangsbereich führt direkt in unsere Cafeteria und in den Speisesaal. Die grosse Terrasse mit Teich auf der Südseite verbreitet Ferienstimmung. Die Cafeteria ist täglich zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet und bietet die Möglichkeit einen Einblick in unser Haus zu erhalten.

Sie finden uns an der Hauptstrasse Lachen - Tuggen beim Dorfeingang Wangen. Mit dem öffentlichen Verkehrsmittel erreichen Sie das Seniorenzentrum Brunnenhof mit der Postautolinie Lachen - Wangen - Bahnhof Siebnen-Wangen - Reichenburg, Bushaltestelle Höfli.

Zum Fahrplan

Um die Lesbarkeit zu erleichtern, verzichten wir jeweils auf die Aufführung der weiblichen Ausdrucksform. Mit der männlichen Wahl ist gleichermassen die weibliche Form gemeint.